• Archiv der Kategorie: Fortbildungen

Neue Termine zur Qualifizierungsmaßnahme zum „Schulischen Jugendmedienschutzbeauftragten an Grundschulen“

JMSWie sämtliche Studien belegen und es Lehrkräfte und Schulleitungen alltäglich erfahren, sinkt das Einstiegsalter für die Nutzung von Smartphones ständig. Längst sehen sich auch die Grundschulen mit dieser Entwicklung konfrontiert und entwickeln Regeln für den Umgang mit den mobilen Geräten. Einerseits sollen dabei die Schülerinnen und Schüler für einen sinnvollen Einsatz der vielfältigen Möglichkeiten vorbereitet werden und anderseits gilt es den problematischen Seiten der Nutzung durch präventive Maßnahmen zu begegnen und Gefahren dadurch weitgehend vorzubeugen. Bei trotzdem auftretenden „Notfällen“ sind zudem hilfreiche Strategien und Vorgehensweisen gefragt. … weiterlesen

Fortbildung „Wie können Flüchtlingskinder im Unterricht Deutsch lernen?“ der Justus Liebig Universität Gießen am 04. Februar 2016

JLUFortbildungsangebot „Wie können Flüchtlingskinder im Unterricht Deutsch lernen?“ der Justus Liebig Universität Gießen für Lehrerinnen und Lehrer  an Grundschulen

Um in der Schule erfolgreich zu sein, müssen die Kinder aus Flüchtlingsfamilien die gleichen sprachlichen Kompetenzen erwerben wie die deutschsprachigen Kinder. Die Referentin skizziert die Meilensteine für den Deutsch-Spracherwerb dieser Kinder und stellt Fördermöglichkeiten für die Unterrichtspraxis vor. … weiterlesen

Qualifizierungsmaßnahme zum „Schulischen Jugendmedienschutzbeauftragten“ an Grundschulen

JMSWie sämtliche Studien belegen und es Lehrkräfte und Schulleitungen alltäglich erfahren, sinkt das Einstiegsalter für die Nutzung von Smartphones ständig. Längst sehen sich auch die Grundschulen mit dieser Entwicklung konfrontiert und entwickeln Regeln für den Umgang mit den mobilen Geräten. Einerseits sollen dabei die Schülerinnen und Schüler für einen sinnvollen Einsatz der vielfältigen Möglichkeiten vorbereitet werden und anderseits gilt es den problematischen Seiten der Nutzung durch präventive Maßnahmen zu begegnen und Gefahren dadurch weitgehend vorzubeugen. Bei trotzdem auftretenden „Notfällen“ sind zudem hilfreiche Strategien und Vorgehensweisen gefragt. … weiterlesen

Fortbildung „Einführung in IServ“ am 30. September in der Schule an der Wascherde

JMSDie Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen den groben Aufbau und die Funktionen des IServ Schulservers kennen.
Vorgestellt werden im ersten Teil der Funktionsumfang von IServ über Rechnerverwaltung, Softwareverteilung, Benutzerverwaltung und IServ Module.
Im zweiten Teil werden anhand von Praxisbeispielen die verschiedenen IServ Module auf iDesk und deren Einsatz im Schulalltag erarbeitet (Schwerpunkt der Fortbildung). Dabei sollen nach Möglichkeit private Geräte wie Smartphone und Tablet mit eingebunden werden. … weiterlesen

Schließen