Das Programm der SchulKinoWochen Hessen 2020 steht! Die 14. Ausgabe vom 9. bis 20. März 2020 bietet mit engagierten Dokumentarfilmen, Kinohighlights und Klassikern der Filmgeschichte erneut spannende Möglichkeiten, Unterrichtsthemen lebendig zu vermitteln und lädt dazu ein, den Kulturort Kino in 58 hessischen Städten zu entdecken.

THEMEN-REIHEN

Schwerpunktreihen zu den Themen 30 Jahre Deutsche Einheit (bpb Sonderprogramm), Bioökonomie (Wissenschaftsjahr 2020) sowie zu den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung bieten hochaktuelle Anknüpfungspunkte für den Unterricht. Gerade der UmweltKinoTagam Freitag, 13. März 2020, will dazu aufrufen, die Klimakrise und die daraus resultierenden gesellschaftlichen Herausforderungen ernst zu nehmen. Das Programm zum Filmland Hessen bietet erneut Einblicke in aktuelle Kinoproduktionen aus Hessen und in die reiche lokale Festivallandschaft. Im Fokus-Programm „Film im Film“ macht sich der Film diesmal selbst zum Thema.

WORKSHOPS GEWINNEN

Bewerben Sie sich mit Ihrer Gruppe jetzt für die Filmpatenschaft zu Agnès Vardas DIE SAMMLER UND DIE SAMMLERIN. In einem vorbereitenden Aktivworkshop nutzen die Jugendlichen Handys/Tablets und gehen als Sammler/innen der bekannten französischen Filmemacherin auf die Spur. Das Ergebnis wird bei der Auftaktveranstaltung der SchulKinoWochen am Montag, 9. März 2020, im Kino des DFF von den Schüler/innen präsentiert. Oder nehmen Sie an der Verlosung zum mehrtägigen Workshop „Film im Kurzfilm“ teil. Das Ergebnis wird als Trailer vor allen Vorstellungen der SchulKinoWochen gezeigt. Bewerbungen für beide Workshops werden bis 17. Januar 2020 entgegengenommen.

WE ❤ CINEMA

Zum Abschluss der SchulKinoWochen Hessen 2020 verwandelt sich das DFF rund um die Vorstellung von CINEMA PARADISO in ein Analoglabor. Vor und nach der Filmvorstellung am Freitag, 20. März 2020, können Schüler/innen an verschiedenen Stationen analoges Filmmaterial kennenlernen, schneiden und bearbeiten.

EXTRAS

Der Kinobesuch bei den SchulKinoWochen sensibilisiert junge Menschen für Strukturen, Ästhetik und Wirkungsweise des Mediums Film und wird landesweit als Unterrichtszeit anerkannt. Zum Angebot zählen Materialien für den Unterricht ebenso wie begleitende Workshops und Filmgespräche für ausgewählte Vorstellungen. Lehrkräfte können die SchulKinoWochen dazu nutzen, um selbst Filmvermittler/innen an ihrer Schule zu werden. Wählen Sie dazu aus zahlreichen Fortbildungen das für Sie passende Angebot aus.

PROGRAMM & FILMWÜNSCHE

Entdecken Sie das Programm der 14. SchulKinoWochen Hessen 2020. Sollte die Filmauswahl in Ihrem Kino vor Ort nicht dem Bedarf Ihrer Klasse entsprechen, kann das Projektbüro nach Absprache mit den Kinos gegebenenfalls weitere Vorstellungen organisieren. Film- und Vorstellungswünsche können online, per E-Mail oder Telefon eingereicht werden.

PROGRAMM-HEFT

Im Filmprogrammheft können Sie digital auf www.schulkinowochen-hessen.de blättern, es als PDF herunterladen oder es als gedrucktes Exemplar anfordern.

Das Team der SchulKinoWochen freut sich schon jetzt auf Ihre Anmeldung und zahlreiche Workshop-Bewerbungen!