In der Fortbildung werden zwei Verfilmungen von Büchners Dramenfragment einer vergleichenden Analyse unterzogen. WOYZECK (Regie: Werner Herzog, BR Deutschland 1978/1979, 81 Min.) und WOZZECK (Regie: Georg C. Klaren, Deutschland-Ost 1947, 101 Min.). Dabei werden die inhaltlichen und formalen Besonderheiten herausgearbeitet und die Teilnehmer/-innen erhalten konkrete Anleitungen, welche Methoden sich für die Analyse von Literaturverfilmungen im Unterricht besonders eignen.

Zielgruppe: Sekundarstufen
Portfolio Medienbildungskompetenz:
Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes | Mediennutzung | Medien und Schulentwicklung
Termin: 
Montag, den 25. November 2019 | 14:30 Uhr – 17:30 Uhr
Ort: M@AUS-Medienzentrum Lauterbach | An der Wascherde 26 | 36341 Lauterbach
Referent: Dr. Carsten Siehl
Schulungskosten: keine Kosten

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt telefonisch (0 66 41 / 96 69-71) oder per E-Mail (verleih-vb@mauszentrum.de) im M@AUS-Medienzentrum in Lauterbach. Für die Anmeldung benötigen wir Ihre Personalnummer, Ihre Schule, Ihre E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer.