Im Rahmen der ARD-Themenwoche „Zukunft Bildung“ (10. bis 16. November) lädt die „Aktion Schulstunde“ Schulklassen dazu ein, sich im Unterricht mit dem Thema „Zukunft der Bildung“ zu beschäftigen.

Begleitend zur ARD-Themenwoche „Zukunft Bildung“ präsentiert die „Aktion Schulstunde“ auch in diesem Jahr Filme, Arbeitsblätter, Projekt- und Spielideen für den Unterricht. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen drei bis sechs. Das Material ist für das gemeinsame Lernen in heterogenen Lerngruppen geeignet. Viele der spielerischen Ideen können auch in der Nachmittagsbetreuung eingesetzt werden.

Für die „Aktion Schulstunde“ wird die Themenwoche wieder vom kleinen Philosophen Knietzsche präsentiert. Der kleine Philosoph schafft drei Zugänge zu dem komplexen Thema: „Bildung“, „Herzensbildung“ und „Fortschritt“. Knietzsche sagt über Bildung: „Sie lässt dich spannende Gespräche führen und erweitert deinen Horizont von Tag zu Tag ein bisschen mehr. Und das hört niemals auf!“

Das Angebot ist jetzt online und wird weiterwachsen. Unterrichtsmaterialien, Audios, Filme und zahlreiche Projektideen sind unter https://www.rbb-online.de/schulstunde-bildung/ abrufbar. Durch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade eignet sich das Material auch für den inklusiven Unterricht.