20150429_165817.geaendertLernen mit LEGO® Education in der Grundschule

Materialien für den Deutschunterricht und zur Förderung von Sprach- und Kommunikationskompetenzen

Deutsch
Wir alle können eine Geschichte erzählen, aber manchmal ist es für Schülerinnen und Schüler schwierig, einfach anzufangen, ihre Gedanken zu strukturieren und Worte zu finden, die das ausdrücken, was sie eigentlich sagen möchten. Die StoryStarter-Methode hilft ihnen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen, und fördert ihre Schreib-, Sprach-, Kommunikations- und Lesefähigkeiten.

Sprach- und Kommunikationskompetenzen
Was bedeutet „Respekt“? Was wisst ihr über andere Kulturen? Wie stellt ihr euch das Leben in unserer Stadt vor 100 Jahren vor? Schwierige Fragen, die für die meisten Grundschülerinnen und Grundschüler nicht leicht zu beantworten sind: Denn obwohl sie durchaus detaillierte und differenzierte Vorstellungen von solchen komplexen Themen besitzen, fällt es vielen von ihnen schwer, diese strukturiert in Worte zu fassen. Die BuildToExpress-Methode hilft den Schülerinnen und Schülern, ihre Gedanken und Ideen wortwörtlich begreifbar zu machen, indem sie aus speziell ausgewählten LEGO® Elementen eigene kleine Modelle bauen, über die dann in der Gruppe gesprochen wird.

Kurzagenda

  • Das LEGO® Education Lernkonzept
  • LEGO® Education StoryStarter
    – Überblick und Lehrplanbezüge
    -Umsetzung eigener Geschichten in Kleingruppen
  • LEGO® Education BuildToExpress
    – Überblick und Lehrplanbezüge
    – Erarbeitung exemplarischer Themen in Gruppen
  • Präsentation und Diskussion
  • Empfehlungen und Austausch
Termin Donnerstag, den 11. Dezember 2014
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort Raum 2 im
Mauszentrum Gießen
Ursulum 18a
35396 Gießen
Referent und Ansprechpartner Martin Engels
LEGO Education Fachberater Region Mitte
Martin.Engels@legoeducation.eu
06431-2628305

Die Anmeldung zur Fortbildung erfolgt über folgenden Link http://de.amiando.com/OMZQWXM.html . Hier erhalten Sie auch noch weitere Informationen zu der Fortbildung. Die Fortbildung ist für alle teilnehmenden Lehrkräfte kostenlos.