App Mauszentrum



Öffnungszeiten

Mauszentrum Gießen
Ursulum 18a
35396 Gießen
Montags bis donnerstags:
08:00 – 11:30 Uhr
13:00 – 16:30 Uhr

Freitags:
08:00 – 13:00 Uhr

Mauszentrum Lauterbach
An der Wascherde 26
36341 Lauterbach
Montags bis donnerstags:
07:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Freitags:
07:30 - 11:30 Uhr

newsletter

abonnieren Sie unseren Newsletter

Digitale Spielwelten

Fortbildung “Digitale Spielwelten” (ab Kl. 5)
Mit großem Interesse unterstützen wir das Medienprojekt “Digitale Spielwelten – Computer- und Videospiele als Unterrichtsthema”, finanziert und veranstaltet durch das Hessische Kultusministerium »HKM und die Landesanstalt für privaten Rundfunk Hessen »LPR. Die Projektleitung liegt bei der gemeinnützigen Agentur »medienblau. Projektziel ist die Aufarbeitung und Einbindung des Themas “Computerspiele” in den alltäglichen Unterricht verschiedener Fächergruppen einer Schule.
Im Jahre 2008 haben aus der Region Gießen-Vogelsberg die Anne-Frank-Schule in Linden, die »Gesamtschule Hungen und die Ohmtalschule in Homberg dieses Angebot genutzt. Im Jahr 2010 wurde die Fortbildung bei einem Relaunch leicht überarbeitet und noch stärker an die Wünsche der Teilnehmer angepasst. Die neuen Termine sehen Sie unten auf der Seite.
Rahmenbedingungen
Zielgruppen 8-14 Lehrkräfte an einer weiterführenden Schule, die die Fächer Kunst, Deutsch, Politik/Gesellschaftskunde/Geschichte, Mathematik/Informatik oder Ethik/Philosophie/Religion in einer Klasse ab der Jahrgangsstufe 5 unterrichten.
Ablauf fächerübergreifende Fortbildung an zwei Nachmittagen an der Schule; eine Erprobungsstunde im regulären Unterricht, unterstützt durch spielerfahrene Computermedienpädagogen.
Inhalte Basis-Wissen über Computerspiele (an Hand einer »multimedial aufbereiteten DVD), weiterführende Unterrichtsmodule; praktische Anwendung im Unterricht, Anregung zur Zusammenarbeit im Kollegium.
Eigenanteil EUR 20,– pro teilnehmender Lehrkraft
Credits Lehrkräfte, die mit ihren Klassen an der Lehrerfortbildung “Digitale Spielwelten” teilnehmen, erhalten 10 Fortbildungsstunden bescheinigt.
Termine zur Auswahl 23./24.04.2012 (Mo./Di.)
25./26.04.2012 (Mi./Do.)
20./21.08.2012 (Mo./Di.)
22./23.08.2012 (Mi./Do.)
03./04.09.2012 (Mo./Di.)
05./06.09.2012 (Mi./Do.)
05./06.11.2012 (Mo./Di.)
07./08.11.2012 (Mi./Do.)
Weitere Informationen Informieren Sie sich im Internet bei »medienblau oder laden Sie sich die wesentlichen Informationen herunter:
Farbiger Flyer
Wenn Sie Fragen haben oder Interesse an einem Terminvorschlag anmelden möchten, wenden Sie sich bitte an medienblau. Ihre Ansprechpartner ist der Projektkoordinator, Herr Arne Frisch (Tel.: 0341-3197960, E-Mail: frisch@medienblau.de).
Gerne erhalten Sie auf Nachfrage kostenlos eine Kopie der multimedialen DVD oder weiteres Ansichtsmaterial.
Anmeldung Besteht in Ihrem Kollegium Interesse an dem Thema Computer- und Videospiele? Möchten Sie sich mit diesem Thema im schulischen Kontext auseinandersetzen und umfangreiche, multimediale Materialen zur Aufbereitung im Unterricht kennen lernen? Dann melden Sie sich und Ihr Kollegium zur nahezu vollfinanzierten und mit 10 Fortbildungsstunden akkreditierten Lehrerfortbildung Digitale Spielwelten an – »Anmeldung.