• Archiv der Kategorie: Fortbildungen

ActivInspire-Fortbildung am 21. März in Gießen

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir eine weitere ActivInspire-Fortbildung anbieten werden.

Die Fortbildung wird von Herrn Jochen Leeder gehalten und richtet sich an Lehrkräfte der Grundschule und der Förderschule.

Ziel der Veranstaltung ist es, die Teilnehmer im Umgang mit der boardeigenen Software ActivInspire-Primary vertraut zu machen.

Inhalte der Fortbildung:
– Überblick über Funktionen und Verwendung der wichtigsten Tools im Unterricht
– Erstellen einfacher interaktiver Tafelbilder aus verschiedenen Lernbereichen
– Ressourcenbibliotheken (Im- und Export)

Medienbildungskompetenz: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes + Mediennutzung

Die Fortbildung findet am 21. März 2018 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Mauszentrum in Gießen (Raum 2, Ursulum 18a in 35396 Gießen) statt.

Die Anmeldung erfolgt über unser Kontaktformular oder telefonisch (06 41 / 9 48 48 49-0) im Mauszentrum in Gießen. Für die Anmeldung benötigen wir Ihre Personalnummer, Ihre Schule, Ihre E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer.

„Mastertool Online“ Fortbildung am 14. März 2018 in Gießen

Mastertool Online
Präsentation und Produktion von Inhalten
Für alle Lehrkräfte 

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir wieder eine Mastertool-Fortbildung anbieten werden.

Die Lehrkräfte sollen in dieser Fortbildung alle unterrichtsrelevanten Möglichkeiten des Unterrichtssequenzers „Masterool Online“ kennenlernen. Mastertool Online stellt allen unseren Kunden eine Cloud Lösung zur Verfügung, die es den Lehrkräften ermöglicht, während des Unterrichts auf einen vorab zusammengestellten Pool an Medien zuzugreifen. Die Übungen können unter anderem auf Handys und Tablet PCs ausgeführt werden. BYOD („Bring Your Own Device“) wird auf diese Weise erfahrbar und möglich.

Die Fortbildung wird von Herrn Jochen Leeder gehalten.

Es wird mit der Mastertool Version 5.5 gearbeitet.

Medienbildungskompetenz: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes + Mediennutzung

Die Fortbildung findet am 14. März 2018 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Mauszentrum in Gießen (Raum 2, Ursulum 18a in 35396 Gießen) statt.

Die Anmeldung erfolgt über unser Kontaktformular oder telefonisch (06 41 / 9 48 48 49-0) im Mauszentrum in Gießen. Für die Anmeldung benötigen wir Ihre Personalnummer, Ihre Schule, Ihre E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer.

Lernen mit LEGO® Education (EV3) am 6. März in Lauterbach und am 13. März in Gießen

Lernen mit LEGO® Education

Konstruieren, Programmieren und Experimentieren mit LEGO® MINDSTORMS® Education EV3

(Für alle Schulstufen)

Inhalte im Überblick
In einer zunehmend technisierten Gesellschaft gewinnen die Bildung und Ausbildung in den MINT-Fächern immer mehr an Bedeutung. Der Zugang zum Verständnis naturwissenschaftlicher Zusammenhänge, technischer Grundprinzipien, mathematischer Anwendungen und informationsverarbeitender Systeme ist jedoch oft gar nicht so leicht, und es fehlt vielfach an didaktischen Materialien und Konzepten. Mit dem LEGO MINDSTORMS Education EV3-System steht Schulen und Hochschulen ein ansprechendes und anspruchsvolles Lernwerkzeug zur Verfügung, das Materialien für den Naturwissenschafts-, Technik-, Informatik- und Mathematikunterricht bereitstellt.

Aus dem microcontroller-gesteuerten EV3-Baustein lassen sich mit Sensoren, Motoren und LEGO TECHNIC-Elementen einfachste bis hochkomplexe Robotermodelle konstruieren und über eine intuitive Entwicklungsumgebung programmieren. Außerdem bietet das System mit einer Vielzahl verfügbarer Sensoren eine leistungsfähige und flexible Plattform zur Messdatenerfassung und -auswertung im naturwissenschaftlichen Unterricht. Die speziell für den Unterricht entwickelte Lernumgebung führt Schülerinnen und Schüler von den Grundlagen bis hin zu fortgeschrittenen Inhalten und gibt ihnen die Möglichkeit, alle Arbeitsabläufe und Ergebnisse direkt im interaktiven Arbeitsheft zu dokumentieren, das zudem für Lehrkräfte vollständig editierbar ist.

Kurzagenda

  • Kurzeinführung in das pädagogische Konzept von LEGO Education
  • Überblick EV3-System: Kennenlernen der Hardware und Software
  • Erste Schritte in der Konstruktion und Programmierung
  • Praktische Übungen am Beispiel des „Robot Educators“ und des „Weltraum-Expeditions-Pakets“
  • Ausblick auf weitere Unterrichtsmodule und fortgeschrittene Anwendung: Messdatenerfassung, Physikexperimente, Konstruktionsprojekte
  • Fragen, Austausch und Diskussion

Medienbildungskompetenz: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes, Mediennutzung + Medien und Schulentwicklung

Referent: Stefan Ginthum (Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co. KG)

Ansprechpartner:

Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co. KG
Technisches Institut für Aus- und Weiterbildung
Hermann-Hesse-Weg 2
78464 Konstanz
Telefon:+49 151 18 16 83 94
ginthum@christiani.de
www.schule-trifft-technik.de

Lauterbach

Termin: Dienstag, den 06. März 2018
Ort : Mauszentrum Lauterbach – An der Wascherde 26 – 36341 Lauterbach
Uhrzeit: 
14:30 Uhr – 17:30 Uhr

Die Anmeldung erfolgt telefonisch (0 66 41 / 96 69-71) oder per E- Mail (verleih-vb@mauszentrum.de) im Mauszentrum in Lauterbach. Für die Anmeldung benötigen wir Ihre Personalnummer, Ihre Schule, Ihre E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer.

Gießen

Termin: Dienstag, den 13. März 2018
Ort : Mauszentrum Gießen – Raum 2 – Ursulum 18a – 35396 Gießen
Uhrzeit: 14:00 Uhr – 17:00 Uhr

Die Anmeldung erfolgt über unser Kontaktformular oder telefonisch (06 41 / 9 48 48 49-0) im Mauszentrum in Gießen. Für die Anmeldung benötigen wir Ihre Personalnummer, Ihre Schule, Ihre E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer.

Fortbildung „Einsatz mobiler Endgeräte mit Iserv“ am Mittwoch, den 28. Februar 2018 in Gießen

Einsatz mobiler Endgeräte mit Iserv
Für Lehrkräfte der Sekundarstufe I/II und der Berufsschule

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir eine Fortbildung zu dem Thema „Einsatz mobiler Endgeräte mit Iserv“ anbieten werden.

Inhalt:

Mobiles Internet und mobile Endgeräte haben das alltägliche Leben und die Lebenswelt unserer Schüler/innen verändert. Wir möchten Ihnen in dieser Fortbildung zeigen, wie Sie der geänderten Lebens- und Lernwelt, beginnend mit der entsprechenden Unterrichtsplanung zeitgemäß begegnen können. Anhand eines Medienrasters wird Ihnen demonstriert, wie Sie mit Iserv3 und den digitalen Medien aus dem Onlinebestand ihres Medienzentrums modernen schülerzentrierten Unterricht gestalten können.

Die Fortbildung wird von Herrn Jochen Leeder gehalten.

Termin: Mittwoch, den 28. Februar 2018
Ort : Mauszentrum Gießen – Raum 2 – Ursulum 18a – 35396 Gießen
Uhrzeit: 14:00 Uhr – 17:00 Uhr

Alternativ wird die Fortbildung noch am Mittwoch, den 18. April 2018 und am Mittwoch, den 13. Juni 2018  jeweils von 14:00 Uhr – 17:00 Uhr angeboten. Anmeldungen sind bereits möglich.

Die Anmeldung erfolgt über unser Kontaktformular oder telefonisch (06 41 / 9 48 48 49-0) im Mauszentrum in Gießen. Für die Anmeldung benötigen wir Ihre Personalnummer, Ihre Schule, Ihre E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer.

Fortbildung „Nutzung der Medienzentrumsangebote inklusive Edupool“ am Mittwoch, den 28. Februar 2018 in Lauterbach

Nutzung der Medienzentrumsangebote inklusive Edupool
Unterrichtsorganisation und Vorbereitung
Für alle Lehrkräfte

Inhalte der Fortbildung:

Die Weiterentwicklungen der letzten Jahre (Einführung von interaktiven Whiteboards, Einrichtung von Medien-Online-Plattformen, Anschaffung neuer medienpädagogisch nutzbarer Leihgeräte) bieten Medienzentren heute viele neue Gestaltungsmöglichkeiten für den Unterricht. Die für die Lehrkräfte kostenlos zur Verfügung stehenden Medien und Mediengeräte werden den TeilnehmerInnen vorgestellt und können direkt ausprobiert werden. Die Edupool-Online-Plattform wird vorgestellt und getestet.

Termin: Mittwoch, den 28. Februar 2018
Ort : 
Mauszentrum Lauterbach – An der Wascherde 26 – 36341 Lauterbach
Uhrzeit: 
14:30 Uhr – 17:30 Uhr

Die Anmeldung erfolgt telefonisch (0 66 41 / 96 69-71) oder per E- Mail (verleih-vb@mauszentrum.de) im Mauszentrum in Lauterbach. Für die Anmeldung benötigen wir Ihre Personalnummer, Ihre Schule, Ihre E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer.

„Einführung in die Lernwerkstatt 8″ am Mittwoch, den 21. Februar 2018 in Lauterbach


Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir eine Fortbildung zur „Einführung in die Lernwerkstatt 8“ anbieten werden.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmer/innen die Einsatzszenarien der Software „Lernwerkstatt 8“ näher zu bringen.

Inhalte der Fortbildung:
– Das Kennenlernen der wichtigsten Übungen aus den Lernbereichen Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Englisch
– Die Nutzung des Internets aus der Lernwerkstatt heraus
– Das Anlegen von Klassen und Lerngruppen im Lehrermodus
– Das Kennenlernen von allgemeinen Einstellungen und Einstellmöglichkeiten in den einzelnen Übungsbereichen
– Das Erstellen und Einbinden eigener oder neuer Übungen
– Das Vornehmen von individuellen Einstellungen für Lerngruppen oder für einzelne Schüler, z.B. Förderunterricht Mathematik
– Die Nutzung der Hilfe

Termin: Mittwoch, den 21. Februar 2018
Ort :
Mauszentrum Lauterbach – An der Wascherde 26 – 36341 Lauterbach
Uhrzeit: 
14:30 Uhr – 17:30 Uhr

Die Anmeldung erfolgt telefonisch (0 66 41 / 96 69-71) oder per E- Mail (verleih-vb@mauszentrum.de) im Mauszentrum in Lauterbach. Für die Anmeldung benötigen wir Ihre Personalnummer, Ihre Schule, Ihre E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer.

iPad Fortbildung zur Nutzung des iPad-Koffers in Lauterbach am 14. Februar und in Gießen am 21. Februar

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir weitere Fortbildungen zur iPad-Nutzung anbieten werden.

Der iPad-Koffer besteht aus 16 einzelnen iPads und kann im Unterricht eingesetzt werden.

In erster Linie soll und kann der iPad-Koffer zur Weiterentwicklung der Medienkompetenz im Bereich mobiler Endgeräte eingesetzt werden.
Mit iPads können Sie auf einfache Art und Weise die aktive Medienarbeit im Rahmen einer Projektwoche realisieren ohne die interne Schul-IT in Anspruch nehmen zu müssen.

Das Absolvieren dieser Fortbildung ist die Voraussetzung dafür, dass Sie den iPad-Koffer im Medienzentrum ausleihen können. Hier wird Ihnen im Detail erklärt, welche unterrichtlichen Möglichkeiten sich Ihnen durch den Einsatz von iPads im Unterricht eröffnen.

Inhalte der Fortbildung:

Allgemein:
– Das Betriebssystem IOS8 und IOS11
– Jugendschutzeinstellungen
– Unterrichtsrelevante APPS
– Hinweise zum methodischen Umgang
– technische Voraussetzungen der Nutzung
– Technische Möglichkeiten der drahtlosen Bildübertragung
Einblicke in die aktive Arbeit
– Dateimanagement
– Videoschnitt mit iMovie
– Digitale Bildbearbeitung
– Mind- und Conzeptmapping
– Erstellung und Umgang mit E-Books

Lauterbach

Termin: Mittwoch, den 14. Februar 2018
Ort : Mauszentrum Lauterbach – An der Wascherde 26 – 36341 Lauterbach
Uhrzeit: 
14:30 Uhr – 17:30 Uhr

Die Anmeldung erfolgt telefonisch (0 66 41 / 96 69-71) oder per E- Mail (verleih-vb@mauszentrum.de) im Mauszentrum in Lauterbach. Für die Anmeldung benötigen wir Ihre Personalnummer, Ihre Schule, Ihre E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer.

Gießen

Termin: Mittwoch, den 21. Februar 2018
Ort : Mauszentrum Gießen – Raum 2 – Ursulum 18a – 35396 Gießen
Uhrzeit: 14:00 Uhr – 17:00 Uhr

Die Anmeldung erfolgt über unser Kontaktformular oder telefonisch (06 41 / 9 48 48 49-0) im Mauszentrum in Gießen. Für die Anmeldung benötigen wir Ihre Personalnummer, Ihre Schule, Ihre E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer.

Budenberg Lernsoftware Fortbildung in Gießen am 6. Februar und in Lauterbach am 7. Februar

budenberg-300x284Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,
wir möchten Sie sehr gerne zu Fortbildung “Einführung in die Lernsoftware Budenberg” einladen.
Die Fortbildung richtet sich in erster Linie an Grund- und Förderschullehrer mit den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Sachkunde.
Keine besonderen PC Kenntnisse erforderlich – 1 Laptop pro Teilnehmer steht zur Verfügung.

Infos zur Fortbildung:
Durch den Einsatz des Lernprogramms Budenberg können Grund- und Förderschüler allgemein und insbesondere Grundschüler mit Lernproblemen mit einem hohem Maß an Differenzierung und Selbstständigkeit gezielt an Förderschwerpunkten aus den Bereichen Deutsch, Mathematik, Englisch und Sachkunde arbeiten. Hierdurch wird ein inklusiv orientierter Unterricht unterstützt, der dem Aufkommen und der Vergrößerung von Lernrückständen entgegenwirken kann.

Die Vorteile des Programms sind unter anderem:

  • gezielte und kleinschrittige Ansteuerung von Fehlerschwerpunkten
  • hohe Wiederholungsfrequenz in den Aufgaben
  • optische Gestaltung die visuell und thematisch motivierend ist, ohne reizüberflutend zu sein
  • Einsatz einzelner Übungen schon im Vorschulbereich
  • Integrierte Hilfestellungen bei Fehlern
  • didaktisches Begleitmaterial zu den Übungen
  • Kopiervorlagen zu ausgewählten Übungen
  • behindertengerechte Bedienung
  • individuelle Zusammenstellung der Übungen
  • schriftliche Ergebnisprotokolle für die Lernfortschrittsbegleitung
  • Möglichkeit der Anwendung zu Hause durch die Schüler

Durch die Fortbildung sollen die Teilnehmer dazu befähigt werden das Programm in ihren Unterricht zu integrieren. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen auf der Anwendung des Programms, den Voreinstellungen, der Menüführung der Übungen, ausgewählten Inhalten und der Ergebnissicherung.

Darüber hinaus soll mit den Teilnehmern eine Kriterien geleitete Auseinandersetzung mit der Qualität von Lernprogrammen erarbeitet werden.

Die Fortbildung wird von Herrn Patrick-David Rumpf gehalten.

Gießen

Termin: Dienstag, den 06. Februar 2018
Ort : Mauszentrum Gießen – Raum 2 – Ursulum 18a – 35396 Gießen
Uhrzeit: 14:30 Uhr – 17:30 Uhr

Die Anmeldung erfolgt über unser Kontaktformular oder telefonisch (06 41 / 9 48 48 49-0) im Mauszentrum in Gießen. Für die Anmeldung benötigen wir Ihre Personalnummer, Ihre Schule, Ihre E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer.

Lauterbach

Termin: Mittwoch, den 07. Februar 2018
Ort : Mauszentrum Lauterbach – An der Wascherde 26 – 36341 Lauterbach
Uhrzeit:
14:30 Uhr – 17:30 Uhr

Die Anmeldung erfolgt telefonisch (0 66 41 / 96 69-71) oder per E- Mail (verleih-vb@mauszentrum.de) im Mauszentrum in Lauterbach. Für die Anmeldung benötigen wir Ihre Personalnummer, Ihre Schule, Ihre E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer.

Mastertool Fortbildung am Mittwoch, den 14. Februar 2018 in Gießen

Mastertool Basisschulung
Präsentation und Produktion von Inhalten
Für Lehrkräfte der Grundschule

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir wieder eine Mastertool-Fortbildung anbieten werden.

MasterTool ist ein Autorentool für alle hessischen Lehrkräfte, das es ermöglicht, interaktive Arbeitsblätter zu erstellen sowie fertige zu nutzen. Derzeit stehen ca. 7.000 Arbeitsblätter im Edupool-Online-Portal für hessische Lehrkräfte zur Verfügung.
Die Schwerpunkte der Fortbildung liegen auf der methodischen Integration der bereits ausgearbeiteten Arbeitsblätter und deren Veränderung hinsichtlich einer didaktischen Reduktion bzw. Erweiterung für die Nutzung im eigenen Unterricht. … weiterlesen

Fortbildung „Einführung in IServ“ am Mittwoch, den 7. Februar 2018 in Gießen

ACHTUNG: Die maximale Teilnehmerzahl ist erreicht und es können keine weiteren Anmeldungen mehr entgegengenommen werden! Wir versuchen einen zusätzlichen Termin anzubieten.

Unterrichtsorganisation und Vorbereitung
Für Lehrkräfte der Sekundarstufen I / II

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen den groben Aufbau und die Funktionen des IServ Schulservers kennen.
Vorgestellt werden im ersten Teil der Funktionsumfang von IServ über Rechnerverwaltung, Softwareverteilung, Benutzerverwaltung und IServ Module.
Im zweiten Teil werden anhand von Praxisbeispielen die verschiedenen IServ Module auf iDesk und deren Einsatz im Schulalltag erarbeitet (Schwerpunkt der Fortbildung). Dabei sollen nach Möglichkeit private Geräte wie Smartphone und Tablet mit eingebunden werden. … weiterlesen

Schließen