Aktuell

12. SchulKino­Wochen Hessen vom 26. Februar bis 9. März 2018

Bei den jährlich stattfindenden SchulKinoWochen wird das Kino zum Klassenzimmer! Schulen wird in den umliegenden Kinos ein vielfältiges Programm aus unterrichtsrelevanten Filmen, Fortbildungen und zahlreichen Sonderveranstaltungen angeboten. Damit soll Filmbildung als eine grundlegende Kulturtechnik im Unterricht gefördert werden. Der Kinosaal dient dabei als Erlebnis- und Erfahrungsort. Schülerinnen und Schüler sollen sich hier mit den Besonderheiten des Mediums produktiv auseinandersetzen und lernen, damit kritisch und kompetent umzugehen. Um die Filmbildung ins Klassenzimmer zu bringen, werden verschiedene Workshopformate für Schüler/innen angeboten. Filmpädagog/innen und -wissenschaftler/innen gehen an die Schulen, um Schüler/innen analytisch oder praxisorientiert Film zu vermitteln oder eine intensive Vor- oder Nachbereitung des Kinoerlebnisses zu gewährleisten.

Programm und Informationen unter: https://www.schulkinowochen-hessen.de/