„Interaktiven Unterricht richtig planen“ am 01. Juni 2016 im Mauszentrum in Gießen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktive Medienarbeit, Aktuell, Angebote, Fortbildungen

Wir freuen uns Ihnen mJMSitteilen zu dürfen, dass wir erstmalig eine Fortbildung zu dem Thema „Interaktiven Unterricht richtig planen“ anbieten werden.

Die Fortbildung findet am Mittwoch, den 01. Juni 2016 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Mauszentrum in Gießen (Raum 2, Ursulum 18a in 35396 Gießen) statt.

Die Fortbildungen wird von Herrn Jochen Leeder gehalten.

Mobiles Internet und mobile Endgeräte haben das alltägliche Leben und die Lebenswelt unserer Schüler/innen verändert.

Wir möchten Ihnen in dieser Fortbildung zeigen, wie Sie der geänderten Lebens- und Lernwelt, beginnend mit der entsprechenden Unterrichtsplanung zeitgemäß begegnen können. Anhand eines Medienrasters wird Ihnen demonstriert, wie Sie mit digitalen Medien aus dem Onlinebestand ihres Medienzentrums modernen Unterricht gestalten können. In diesem Zusammenhang werden Sie Programme kennenlernen, die es Ihnen ermöglichen sollen, schülerzentrierten und projektorientierter zu unterrichten.

Kompetenzerwerb:

  • Sie können anhand des Medien- und Methodenrasters interaktive Elemente in Ihren Unterricht einbinden
  • Sie sind in der Lage die Online Plattform Ihres Medienzentrum zu bedienen
  • Sie können einen Medienpool passend zur geplanten Unterrichtseinheit (Praxisphase) erstellen
  • Sie lernen kolaborative Apps kennen, mit denen Sie schülerzentriert arbeiten können

Die Anmeldung erfolgt telefonisch (0641-9484849 0) oder per E- Mail (franziska.titz@mauszentrum.de ) bei Frau Titz. Für die Anmeldung benötigen wir Ihre Personalnummer, Ihre Schule, Ihre E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer.

Share