App Mauszentrum


Öffnungszeiten

Mauszentrum Gießen
Ursulum 18a
35396 Gießen
Montags bis donnerstags:
08:00 – 11:30 Uhr
13:00 – 16:30 Uhr

Freitags:
08:00 – 13:00 Uhr

Mauszentrum Lauterbach
An der Wascherde 26
36341 Lauterbach
Montags bis donnerstags:
07:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Freitags:
07:30 - 11:30 Uhr

newsletter
abonnieren Sie unseren Newsletter

Lernen mit LEGO® Education in der Grundschule – Materialien für den Deutsch- und Sprachunterricht am 08. März

20150429_165817.geaendertDiese Lehrerfortbildung richtet sich primär an Lehrerinnen/Lehrer und Rektorinnen/Rektoren der Grundschule. Interessierten Lehrkräften sprachlicher Fächer der Sekundarstufe 1 sowie von Förderschulen wird eine Teilnahme ebenfalls empfohlen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Inhalte im Überblick
In der zweistündigen Fortbildung erleben Sie ganz praxisnah, wie Sie LEGO® Education Materialien im Einklang mit den Lehrplänen insbesondere im Deutschunterricht einsetzen und Lernbegeisterung bei Ihren Schülerinnen und Schülern entfachen können. Sie lernen nicht nur die Lehrplanbezüge und das dahinter steckende vierstufige LEGO®Education Lernkonzept aus Lehrersicht kennen, sondern arbeiten auch wie ein Schüler selbst mit den Lernmodulen und Bausteinen!
Der Workshop bietet gleichzeitig eine Plattform zum direkten Austausch mit Kolleginnen und Kollegen zur möglichen Netzwerkbildung.

Kurzagenda

  • Das Lego® Education Lernkonzept
  • Lego® Education Story Starter
    • Überblick und Lehrplanbezüge
    • Umsetzung eigener Geschichten in Kleingruppen
    • Dokumentation der Geschichten mit dem StoryVisualizer
  • Präsentation und Diskussion
  • Empfehlungen und Austausch
Termin Dienstag, den 08. März 2016
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort Raum 2 im
Mauszentrum Gießen
Ursulum 18a
35396 Gießen
Referent und Ansprechpartner Stefan Ginthum
Stefan.Ginthum@LEGOeducation.eu
05683-931801

 

 

 

 

 

 

Die Anmeldung zur Fortbildung erfolgt über folgenden Link https://de.amiando.com/CXHTGRI.html .
Hier erhalten Sie auch noch weitere Informationen zu der Fortbildung.
Die Fortbildung ist für alle teilnehmenden Lehrkräfte kostenlos.

Share