Aktive MedienarbeitAktuellFortbildungen

Verleih von iPad Koffern und dazugehörige Fortbildung

IPAD KofferWir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass Sie nach den Osterferien die Option haben einen aus 16 iPads bestehenden Koffer auszuleihen.
In erster Linie soll und kann dieser iPad- Koffer zur Weiterentwicklung der Medienkompetenz im Bereich mobiler Endgeräte eingesetzt werden.
Mit iPads können Sie auf einfache Art und Weise die aktive Medienarbeit im Rahmen einer Projektwoche realisieren ohne die interne Schul- IT in Anspruch nehmen zu müssen.

Sie können auf einen festgelegten Pool von Apps und Nutzungsrechten (z. B. Content Filter) zurückgreifen, der durch eine Softwareverteilung für den individuellen Anspruch reduziert werden kann. So können Sie sicher sein, dass Ihre Schüler/innen sich im Rahmen ihrer gesetzten Rechte bewegen.

Voraussetzung hierfür ist die Teilnahme an einer Einweisungsveranstaltung im Mauszentrum. Hier wird ihnen im Detail erklärt, welche unterrichtlichen Möglichkeiten sich Ihnen durch den Einsatz von iPads im Unterricht  eröffnen.

Inhalte der Fortbildung

Allgemein:
– Das Betriebssystem IOS7
– Jugendschutzeinstellungen
– Unterrichtsrelevante APPS
– Hinweise zum methodischen Umgang
– technische Voraussetzungen der Nutzung
– Technische Möglichkeiten der drahtlosen Bildübertragung

Einblicke in die aktive Arbeit
– Dateimanagement
– Videoschnitt mit I-Movie
– Digitale Bildbearbeitung
– Mind- Conzeptmapping
– Erstellung und Umgang mit E- Books

Die Fortbildung beginnt nach den Osterferien und findet jeweils dienstags im Mauszentrum in Gießen ab 14:30 Uhr statt und dauert etwa drei Stunden. Sie wird von Herrn Jochen Leeder durchgeführt.

Die Termine für die Fortbildung sind folgende:
– Dienstag, den 06. Mai
– Dienstag, den 27. Mai
– Dienstag, den 03. Juni
– Dienstag, den 10. Juni
– Dienstag, den 17. Juni
– Dienstag, den 01. Juli
Es ist
nicht notwendig an allen sechs Veranstaltungen teilzunehmen. Es werden an jedem Tag die o. g. Themen behandelt

Die Anmeldung erfolgt telefonisch (0641-9484849 0) oder per E- Mail (franziska.titz@mauszentrum.de) bei Frau Titz. Für die Anmeldung benötigen wir Ihre Schule, Ihre E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer.

 

Share