AktuellAngeboteFortbildungen

Grundlagenfortbildung für Grundschulen „Medienkompetenz & Jugendmedienschutz“

Am Mittwoch, den 20. November 2013 findet in der Grundschule West in Gießen – Paul-Schneider-Straße 87 von 15:00 – 18:00 Uhr eine Grundlagenfortbildung für Lehrerinnen und Lehrer der Grundschulen zum Thema Medienkompetenz & Jugendmedienschutz statt.

Diese Fortbildung wird geleitet von Günter Steppich, der als Beauftrager für Neue Medien an der Gutenbergschule Wiesbaden und als IT-Fachberater für Jugendmedienschutz am Staatlichen Schulamt für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis tätig ist und hessenweit als Experte in diesem Bereich angesehen wird.

Das Nutzungsverhalten der Kinder und Jugendlichen ändert sich dahingehend, dass das „Einstiegsalter“ in die entsprechenden Medien kontinuierlich sinkt. Damit verlagern sich auch die damit verbundenen Probleme zunehmend in den Bereich der Grundschulen. Aufklärung und Prävention, als Aufgabe von Schule, erhalten dadurch eine immer größere Bedeutung für den Grundschulbereich.

In der Fortbildung werden u.a. folgende Aspekte beleuchtet:
•    Medienerziehung und Jugendmedienschutz (Jugendgefährdende Inhalte)
•    Computersucht / Folgen übermäßigen Bildschirmkonsums
•    Schutz der Privatsphäre / Datenschutz
•    Das Recht am eigenen Bild
•    Cybermobbing (Cyberbullying, Onlinemobbing)
•    Umgang mit Email und Passwörtern
•    Downloads und Urheberrecht
•    Abzocker im Internet / Abofallen
•    Viren und andere Schadprogramme

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich per E-Mail (franziska.titz@mauszentrum.de) oder per Telefon unter 0641-79500 0.