Lehrkräfte und SchülerInnen erhalten als Vorbereitung auf die 5. SchulKinoWochen Hessen vorab die Möglichkeit, anhand eines Films aus dem Programm der SchulKinoWochen in einem medienpädagogisch geleiteten Gespräch Elemente der Filmsprache zu erarbeiten.

Besondere Berücksichtigung finden dabei die Struktur des Films sowie Kameraeinstellungen, Licht und Schatten, Montage und Tonkulissen.

Die TeilnehmerInnen erhalten praktische Anregungen für die Filmeinführung und lernen unterschiedliche Methoden der Filmvermittlung kennen. Darüber hinaus erhalten sie Hinweise auf nützliche Websites und Links.

Die Fortbildung findet am 09. Febuar 2011 von 14:30 – 18:00 Uhr an der Alexander-von-Humboldt-Schule, Bahnhofstraße 48 in Lauterbach statt. Der Referent ist Julian Namé. Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Link: http://www.schulkinowochen-hessen.de/fortbildungen/programm.